Mitglied werden / Mitglied werben

Die kirchliche Wohnbau-genossenschaft ist eine "Publikumsgenossenschaft."



Über den Zugang von weiterem Eigenkapital freuen wir uns.

Wer sich mit der Idee des kirchlichen Genossenschafts-gedankens indentifiziert und bereit ist, einen Anteilsschein von mindestens Fr. 1'000.00 zu zeichnen, ist herzlich willkommen.

Bereits sind diverse Kirchgemeinden des Kantons Aargau der Genossenschaft beigetreten oder haben ihre Bereitschaft dazu bekundet (Aarau, Zofingen, Bremgarten, Wettingen, Brugg et.al.). 

Auch Institutionen aus dem kirchlichen Kontext sind Genossenschafterinnen und Genossenschafter, z.B. Caritas Aargau, Aargauischer Katholischer Frauenbund).